FC Bayern News

Nagelsmann schwärmt von Lewandowski: „Er muss nicht mehr trainieren“

Robert Lewandowski
Foto: SVEN HOPPE/POOL/AFP via Getty Images

Robert Lewandowski wurden in den vergangenen Wochen mit Komplimenten überhäuft. Nicht nur die eigenen Mitspieler und Bayern-Fans schwärmen von dem 32-jährigen Stürmer, auch Leipzig-Coach Julian Nagelsmann ist von dem Polen begeistert.

55 Tore in 47 Pflichtspielen, Robert Lewandowski hat in der abgelaufenen Saison wie am Fließband getroffen und war damit maßgeblich am Triple-Erfolg der Bayern beteiligt. Der Stürmer befindet sich seit Monaten in absoluter Topform. Für viele Experten durchlebt der Pole derzeit die „beste Form seines Lebens“. Auch RB-Coach Julian Nagelsmann schwärmt von Lewandowski.

„Die Bayern sind schwer zu schnappen“

Im Gespräch mit der Mitteldeutschen Zeitung äußerte sich 32-jährige wie folgt zu Lewandowski: „Robert Lewandowski muss – bei allem Respekt – nicht mehr wirklich etwas trainieren. Der kann alles. Er muss nur so trainieren, dass er am Wochenende frisch ist und Bock hat“.

Kurioserweise blieb der Bayern-Stürmer gegen RB Leipzig in beiden Spielen in der vergangenen Bundesliga-Saison ohne eigenen Treffer.

Mit Blick auf die kommende Saison sieht Nagelsmann die Bayern erneut als klaren Titelfavoriten: „Wir müssten zwei Jahre Training haben und die anderen international spielen, dann würden wir unsere talentierten Spieler maximal entwickeln können und vielleicht herankommen. Aber die Bayern wären dennoch schwer zu schnappen“.