FC Bayern News

Flick bestätigt Coman Comeback: „Vielleicht reicht es für 20 Spielminuten“

Kingsley Coman
Foto: imago images

Gute Nachrichten für den FC Bayern! Kingsley Coman steht kurz vor seinem Comeback für die Münchner. Der 24-jährige Franzose war zuletzt zwei Wochen in häuslicher Quarantäne.

Während es in den vergangenen Tagen ein Rätselraten gab, wann Kingsley Coman den Bayern wieder zur Verfügung steht, hat Hansi Flick nun für Klarheit gesorgt. Der 55-jährige bestätigte am Samstag, dass Coman beim Auswärtsspiel gegen Hoffenheim wieder mit von der Partie ist.

Neue Option für die Offensive

Auf der Abschluss-PK vor dem Spiel äußerte sich Flick wie folgt dazu: „Er hat gestern noch einen Test gemacht. Wenn der negativ ist, kann er heute mittrainieren. Da werden wir dann sehen, wie er sich fühlt“.

Laut Flick ist Coman jedoch nur eine Option von der Bank: „Vielleicht ist er für 20 Spielminuten im Stande, das wäre gut für uns. Er hat ja auch die letzten 14 Tage Cyber-Training gemacht“.

Coman hatte vor knapp zwei Wochen Kontakt mit einer Corona-infizierten Person und war in häuslicher Quarantäne.

Mit Blick auf die aktuelle Belastung dürfte Flick jedoch froh sein für jeden Spieler der ihm zur Verfügung steht.