FC Bayern News

Flick vor dem DFL Supercup gegen den BVB: „Dieses Spiel wird uns weiterbringen“

Hansi Flick
Foto: imago images

Der FC Bayern trifft morgen Abend im DFL Supercup auf Borussia Dortmund. FCB-Coach Hansi Flick äußerte sich auf der Abschluss-PK vor dem Topduell gegen den BVB über die aktuelle Lage bei den Münchnern und zur Bedeutung des Supercups für die Bayern.

Drei Tage nach der 1:4-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim geht es für den FC Bayern am Mittwoch direkt weiter. Im DFL Supercup treffen die Münchner auf Borussia Dortmund. Während Fans und Medien die Sinnhaftigkeit des Wettbewerbs zuletzt (erneut( in Frage gestellt haben, gehen die Münchner motiviert in das Duell gegen den BVB wie Hansi Flick am Dienstag auf der Abschluss-PK betonte: „Normalerweise findet dieses Spiel vor der Saison statt. Jetzt ist es anders. Wir wollen Spiele und Titel gewinnen. Der Supercup gehört zum deutschen Fußball dazu und wir versuchen, das Spiel zu gewinnen“.

„Es ist ein absoluter Klassiker“

Beide Teams haben am vergangenen Wochenende (überraschend) Niederlagen kassiert und werden darum bemüht sein nicht die zweite Pleite in Folge zu kassieren. Unabhängig davon freut sich Flick auf den „deutschen El Clasico“: „Es ist ein absoluter Klassiker. Das ist immer sehr eng. Sie spielen attraktiven Fußball, mit starkem Zug in der Offensive. Das gefällt mir. Dieses Spiel wird uns weiterbringen“.

In Sachen Personal hatte Flick leider keine gute Nachrichten: Während David Alaba (muskuläre Probleme) auf der Kippe steht, wird Leroy Sane definitiv ausfallen. Der Sommerneuzugang hat sich eine Kapselverletzung zugezogen und fällt drei bis vier Wochen aus.