Transfers

Kein Last Minute-Abschied: Martinez bleibt beim FC Bayern

Javi Martinez
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Bayern-Cheftrainer Hansi Flick hat es gestern bereits angedeutet und nun hat es „SPORT1“ bestätigt. Javi Martinez wird den FC Bayern in dieser Transferperiode nicht mehr verlassen.



Der 32-jährige Defensiv-Allrounder galt lange Zeit als sicherer Wechselkandidat. Mehrere Medien hatte Ende September übereinstimmenden berichtet, dass Martinez die Münchner in Richtung Athletic Bilbao verlassen wird. Doch der Transfer zu seinem Heimatklub platzte auf der Zielgeraden. Aktuellen Berichten zufolge wird Martinez beim deutschen Rekordmeister bleiben.

Wie „SPORT1“-Reporter Florian Plettenberg auf Twitter bekannt gab, wird es zu keinem Last Minute-Transfer kommen. Kurios: Nach Informationen von Plettenberg hätte Martinez durchaus Optionen gehabt die Bayern zu verlassen.

Gerüchten zufolge war Al-Nasr aus Saudi-Arabien an ihm dran und auch mehrere Klubs aus Frankreich wurde ein konkretes Interesse nachgesagt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.