Transfers

Last Minute-Coup am Deadline Day: Bayern schnappt sich Portugal-Juwel Tiago Dantas

Tiago Dantas
Foto: imago images

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge ist dem FC Bayern am Deadline Day noch ein echter Transfer Coup gelungen. Demnach haben die Münchner mit Tiago Dantas ein 19-jähriges Top-Talent von Benfica Lissabon ausgeliehen.



Der FC Bayern hat am letzten Tag der Sommer-Transferperiode nochmals richtig Gas gegeben und mit Eric Maxim Choupo-Moting, Douglas Costa und Bouna Sarr gleich drei neue Spieler verpflichtet. Portugiesischen Medienberichten zufolge haben sich die Münchner auch das Benfica-Talent Tiago Dantas geschnappt.

Tiago ohne h: Bayern verpflichtet Wunschspieler von Flick

Verschiedene portugiesische Medien haben am späten Montagabend berichtet, dass die Bayern den 19-jährigen Mittelfeldspieler für ein Jahr ausgeliehen haben. Tiago soll die Bayern-Amateure in der 3. Liga unterstützen.

Laut dem „Goal“-Reporter Bruno Andra, ist Tiago der absolute Wunschspieler von FCB-Coach Hansi Flick. Demnach sieht der 55-jährige in dem Youngster langfristig einen potenziellen Nachfolger für Thiago, der die Bayern vor kurzem in Richtung Liverpool verlassen hat. Nach Informationen von Andra hat sich Flick “ exklusiv um den Youngster bemüht“. Zudem sollen die Bayern eine Kaufoption für den Sommer 2021 in Höhe von 8 Mio. Euro besitzen. Auch das Portal „Record“ berichtet über eine Kaufoption für die Münchner.

Ob Tiago für die Bayern-Profis oder Amateure eingeplant ist, wird sich zeigen. Mit Blick auf den Konkurrenzkampf im bayerischen Mittelfeld ist eher ein Engagement im Team von Holger Seitz realistisch.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments