Transfers

Martinez-Verbleib weiterhin offen: Kommt es noch zu einem Wechsel nach Saudi-Arabien?

Javi Martinez
Foto: Attila Kisbenedek - Pool/Getty Images

Javier Martinez galt lange Zeit als sicherer Wechselkandidat beim FC Bayern in der abgelaufenen Transferperiode. Der sicher geglaubte Deal mit Atheltic Bilbao platzte jedoch an den finanziellen Rahmenbedingungen. Aktuellen Medienberichten ist ein Verbleib des Defensiv-Allrounders an der Säbener Straße noch nicht finale geklärt.



Seit Montagabend 18 Uhr ist die Sommer-Transferperiode in der Fußball Bundesliga geschlossen. Auch alle anderen europäischen Top-Ligen haben mittlerweile ihre Pforten dicht gemacht. Dennoch könnte mit Javi Martinez noch ein Bayern-Spieler die Münchner verlassen.

Wechselt Martinez nach Saudi-Arabien?

Wie die „Sport BILD“ berichtet, gibt durchaus noch Interessenten für den 32-jährigen Mittelfeldspieler aus dem „saudischen Raum“. Martinez wurde immer wieder mit Al-Nasr in Verbindung gebracht. Anders als in Europa, wäre ein Wechsel nach Saudi-Arabien durchaus noch möglich.

Durch die Verpflichtung von Marc Roca sind die Chancen von Martinez nicht unbedingt besser geworden in der laufenden Saison regelmäßige Spielzeiten zu erhalten. Auch wenn Flick als Martinez-Fan gilt und immer wieder auf den erfahrenen Spieler setzt, würde die Verantwortlichen an der Isar einen Wechsel nach wie vor begrüßen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.