FC Bayern News

Bauen die Bayern ihre Siegesserien in der Champions League weiter aus?

Robert Lewandowski
Foto: Attila Kisbenedek - Pool/Getty Images

Der FC Bayern hat sich in der vergangenen CL-Saison in absoluter Topform präsentiert und sich mit elf Siegen in elf Spielen vollkommen verdient den Henkelpott gesichert. Auch in der neuen Saison können die Münchner ihre Siegesserien in der Königsklasse weiter ausbauen.

Manuel Neuer & Co. machen sich heute Abend nicht nur auf den Weg den CL-Titel zu verteidigen, die Bayern können mit einem Heimsieg gegen Atletico Madrid auch ihre eindrucksvolle Bilanz in der Champions League weiter fortsetzen.

Die Bayern sind zuhause „unbesiegbar“

Der deutsche Rekordmeister ist in der Gruppenphase der Königsklasse eine echte Macht in der heimischen Allianz Arena: Von den letzten 18 Heimspielen gewannen die Münchener 17, nur eine Partie endete mit einem Remis. Auch in Sachen Auftaktspiele haben die Bayern in den vergangenen Jahren nichts anbrennen lassen: Die Bayern haben ihre letzten 16 Eröffnungsspiele in der Champions League alle samt gewonnen.

Zudem jagen die Bayern einen weiteren Rekord im Europapokal: Die Flick-Elf hat 12 Spiele in Folge auf der europäischen Bühne gewonnen (11x Champions League und 1x UEFA Supercup). Nur eine Mannschaft hat eine längere Serie hingelegt: Atletico Madrid. Die Spanier haben zwischen 2011 bis 2012 16 Siege in Folge in der Europa League und im Supercup verbucht.

Auch Lewandowski winkt einer neuer Rekord

Robert Lewandowski
Foto: Matthias Hangst/Getty Images

Auch Bayern-Top-Torjäger Robert Lewandowski könnte heute Abend eine neue Bestmarke aufstellen. Der Pole hat in der Gruppenphase der Champions League neun Mal hintereinander getroffen. Wenn er heute gegen Madrid erneut ein Tor erzielt, ist er der erste Spieler, der zehnmal in Folge ein Tor in einem CL-Gruppenspiel genetzt hat. Derzeit teilt es sich mit Cristiano Ronaldo diesen Rekord.