Bundesliga

Verschnaufpause für Lewandowski: Flick verzichtet gegen Köln auf seinen Top-Torjäger

Robert Lewandowski
Foto: DANIEL LEAL-OLIVAS/AFP via Getty Images

Der FC Bayern wird beim heutigen Auswärtsspiel gegen den 1. FC Köln auf seinen Top-Torjäger Robert Lewandowski verzichten. Der 32-jährige Stürmer erhält Medienberichten zufolge eine Verschnaufpause von Hansi Flick.

Mit zehn Toren in fünf Spielen hat Robert Lewandowski einen absoluten Traumstart hingelegt in der Fußball Bundesliga. Gegen Köln wird der Pole sein Torkonto jedoch nicht weiter füllen. Gründe: Der Angreifer wird die Reise zum Auswärtsspiel nicht mitantreten.

Choupo-Moting darf von Anfang an

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge schont Hansi Flick seinen Stürmer gehen den FC und wird Eric Maxim Choupo-Moting gegen die Kölner im Sturm starten lassen.

Demnach soll Lewandowski am kommenden Mittwoch für das CL-Spiel gehen RB Salzburg wieder mit von der Partie sein.

Kurios: Für den ehrgeizigen Polen ist dies die erste (freiwillige) Pause seit knapp zwei Jahren.