FC Bayern News

Niklas Süle wurde positiv auf Covid-19 getestet!

Niklas Süle
Foto: Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Bittere Nachrichten für den FC Bayern. Wie die Münchner am Montag bekannt gaben, wurde Niklas Süle positiv auf Covid-19 getestet.



Wie der deutsche Rekordmeister am Mittag auf seiner Webseite bekannt gab, wurde der Innenverteidiger positiv getestet. Süle geht es laut dem FCB gut und er befindet sich bereits in häuslicher Quarantäne.

Damit wird der 25-jährige Abwehrspieler den Bayern mindestens zwei Wochen fehlen. Süle hat in der laufenden Saison bis dato alle Pflichtspiele für die Münchner bestritten und sich zur Stammkraft unter Hansi Flick entwickelt.

Süle verpasst Top-Spiel gegen den BVB und die DFB-Länderspiele

Sollte sich die Erstdiagnose von Süle bestätigen, wird der Innenverteidiger die bevorstehende Spiele gegen RB Salzburg (3.11) und Borussia Dortmund (7.11) verpassen. Zudem wird Süle Bundestrainer Joachim Löw für DFB-Länderspiele gegen Tschechien (11.11), die Ukraine (14.11) und Spanien (17.11) nicht zur Verfügung stehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.