Fussball News

Alleiniger Rekordhalter: Neuer absolviert sein 96. Länderspiel und löst Sepp Maier ab

Manuel Neuer
Foto: imago images

Manuel Neuer hat Sepp Maier als deutscher Rekordtorwart eingeholt. Der Profi des FC Bayern absolviert heute Abend gegen Spanrin sein 96. Länderspiel für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und ist damit nun alleiniger Rekordhalter.

Mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 hat sich Manuel Neuer schon vor geraumer Zeit einen Platz in den Geschichtsbüchern des deutschen Fußballs gesichert. Seit heute Abend hat der 34-jährige einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere erreicht.

Das Nations League-Spiel gegen Spanien ist das 96. Länderspiel für Neuer im DFB-Trikot, damit ist der Bayern-Profi nun alleiniger deutscher Rekordtorwart und hat dir Torhüter-Legende Sepp Maier (95. Länderspiele) überholt.

Die zehn deutschen Torhüter mit den meisten Länderspielen:

  1. Manuel Neuer – 96 Länderspiele
  2. Sepp Maier – 95
  3. Jürgen Croy – 94*
  4. Oliver Kahn – 86
  5. Toni Schumacher – 76
  6. Jens Lehmann – 61
  7. Andreas Köpke – 59
  8. Bodo Illgner – 54
  9. René Müller – 46*
  10. Hans Tilkowski – 39

* Spiele für die Auswahl der DDR