FC Bayern News

Bayern-Youngster Richards feiert sein Debüt für die USA

Chris Richards
Foto: imago images

Bayern-Youngster Chris Richards feierte gestern Abend sein Debüt für die US-amerikanische Nationalmannschaft.

Der 20-jährige Innenverteidiger kam am Montagabend, beim 6:2-Kantersieg gegen Panama in der Wiener Neustadt, zum Einsatz.

Richards wurde in der 80. Minute eingewechselt und ist damit der neunte Spieler, der im November seine Premiere im US-Team von Trainer Gregg Berhalter feierte.

Neben Richards durfte auch BVB-Talent Giovanni Reyna erneut ran. Der 18-jährige durfte von Anfang an spielen und erzielte den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.