FC Bayern News

Der nächste Verletzte? Hernandez wird angeschlagen ausgewechselt

Lucas Hernandez
Foto: FRANCK FIFE/AFP via Getty Images

Die schlechten Nachrichten für den FC Bayern reißen einfach nicht ab. Nachdem Corentin Tolisso verletzt von der französischen Nationalmannschaft zurückgekehrt ist, scheint es nun auch Lucas Hernandez erwischt zu haben.

Der 24-jährige Defensiv-Allrounder stand beim heutigen Nations League-Spiel gegen Schweden in der französischen Startelf, wurde jedoch zur Halbzeitpause angeschlagen ausgewechselt. Laut Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps hatte der Bayern-Profi leichtere muskuläre Probleme.

Es bleibt nur zu hoffen, dass sich Hernandez nicht schwerer verletzt hat.

Corentin Tolisso droht bereits für das Bundesliga-Spiel am kommenden Samstag gegen Werder Bremen auszufallen. Auch hinter Robert Lewandowski steht ein Fragezeichen, auch der 32-jährige hat sich bei der polnischen Nationalmannschaft verletzt.