Champions League

Hernandez, Sarr und Tolisso: Bayern-Trio fällt gegen Salzburg aus

Corentin Tolisso und Lucas Hernandez
Foto: imago images

Die Personalsorgen beim FC Bayern nehmen weiter zu. Aktuellen Medienberichten zufolge wird Hansi Flick wird für das morgige CL-Spiel gegen Salzburg neben Alphonso Davies und Joshua Kimmich auf drei Spieler verzichten müssen.

Es hatte sich in den vergangenen Tagen bereits angedeutet: Die Personaldecke beim FC Bayern wird immer dünner. Neben den beiden Langzeitverletzten Davies und Kimmich fallen für das CL-Spiel gegen Red Bull Salzburg nun auch Lucas Hernandez, Bouna Sarr und Corentin Tolisso aus.

Flick muss erneut improvisieren

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, hat das französische Trio heute Vormittag nicht am Abschlusstraining teilgenommen, was ein deutliches Indiz dafür ist, dass alle drei ausfallen.

Während Tolisso und Sarr weiterhin muskuläre Probleme haben, hat sich Hernandez am vergangenen Samstag gegen Bremen eine Prellung zugezogen und muss ebenfalls noch pausieren. Damit wird aller Voraussicht nach David Alaba hinten links aushelfen müssen, da mit Hernandez und Davies die beiden etatmäßigen Linksverteidiger fehlen.