Champions League

FC Bayern vs. RB Salzburg | Vorschau, Team-News und Prognose

FC Bayern vs. RB Salzburg
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Der FC Bayern empfängt heute Abend (21:00 Uhr, live bei Sky) RB Salzburg in der heimischen Allianz Arena. Die Münchner können sich mit einem weiteren Sieg vorzeitig für die K.o.-Phase in der Königsklasse qualifizieren.

Vier Tage nach dem 1:1-Unentschieden gegen Werder Bremen, geht es für die Bayern heute Abend in der Königsklasse weiter. Die Münchner können den ersten Meilenstein in der Champions League erreichen. Mit einem Heimsieg gegen Salzburg würde man den vorzeitigen Sprung ins Achtelfinale schaffen.

Flick hat Respekt vor Salzburg

Auch wenn die Bayern das Hinspiel vermeintlich klar mit 6:2 gewonnen haben, ist der Respekt vor Salzburg groß. Die Österreicher haben lange Zeit mitgehalten und sind erst in den Schlussminuten zusammengebrochen. Flick rechnet erneut damit, dass RB sich als unangenehmer Gegner präsentieren wird. Der 55-jährige nahm seine Spieler auf der Abschluss-PK in die Pflicht und betonte, dass alle ans Leistungsmaximum gehen müssen.

Team-News: FC Bayern

Gegen den österreichischen Meister wird Hansi Flick seine Startelf (mal wieder) umbauen müssen. Neben Alphonso Davies und Joshua Kimmich fallen auch Bouna Sarr und Corentin Tolisso aus. Auch hinter dem Einsatz von Lucas Hernandez steht ein großes Fragezeichen. Sollte der Franzose nicht rechtzeitig fit werden, muss David Alaba auf seine alte Stammposition rücken.

Lucas Hernandez
Foto: LUKAS BARTH/POOL/AFP via Getty Images

Spannend wird es zudem zu sehen wen Flick im Mittelfeld neben Leon Goretzka starten lässt. Gegen Bremen durfte Javier Martinez ran. Diesmal könnte Sommer-Neuzugang Marc Roca den Vorzug erhalten.

Team-News: RB Salzburg

Anders als die Bayern kann Jesse Marsch nahezu aus dem Vollen schöpfen. Bis auf Patson Daka stehen dem RB-Coach alle Spieler zur Verfügung. Der 47-jährige betonte, dass seine Mannschaft gegen den amtierenden CL-Sieger mithalten kann: „Im Hinspiel haben wir gesehen, dass wir auf diesem Niveau spielen können. Wir müssen kompakter und disziplinierter spielen“.

Bei RB lief es zuletzt jedoch nicht wirklich rund. Die roten Bullen sind seit drei Spielen ohne Sieg und kassierten am vergangenen Wochenende vollkommen überraschend eine 1:3-Niederlage gegen Sturm Graz.

Buchmacher sehen die Bayern als klarer Favoriten

Nicht nur bei den Fans, Medien und Experten geht der FC Bayern heute Abend als klarer Favorit in das Duell gegen Salzburg, auch die Wettanbieter rechnen fest mit einem Auswärtssieg der Münchner. Bei novibet.de erhalten die Bayern eine Siegquote von 1,21.

Bei novibet.de findet man mehr als 500 Wettmärkte, verschiedenste Spezialwetten, Livewetten und Top Wett-Angebote. Besonders erfreulich: Zum CL-Duell gegen Salzburg bietet novibet.de eine Gratiswette in Höhe von 15 Euro an!

Der direkte Vergleich

Das bisher einzige direkte Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams konnte der FC Bayern Anfang November mit 6:2 für sich entscheiden.

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Bayern: Neuer – Pavard, J. Boateng, Alaba, Hernandez – Javi Martinez, Goretzka – Gnabry, T. Müller, Coman – Lewandowski

RB Salzburg: Stankovic – Kristensen, Ramalho, Wöber, Ulmer – Camara, Junuzovic – Mwepu, Szoboszlai – M. Berisha, S. Koita

Prognose: Die Bayern machen den Achtelfinal-Einzug perfekt

Nachdem 1:1-Unentschieden gegen Bremen werden Manuel Neuer & Co. darum bemüht sein gegen Salzburg wieder auf die Erfolgsspur zurück zu kehren. Zumal man mit einem Sieg den Sprung in die K.o.-Phase schaffen kann. Klar ist aber auch: Die Bayern müssen sich vor allem Offensiv stark verbessert präsentiert als am vergangenen Wochenende gegen die Hanseaten.