Champions League

Martinez gibt Entwarnung: „Ich hoffe, dass ich morgen bei 100 Prozent bin“

Javier Martinez
Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Nach Lucas Hernandez hat auch Javi Martinez Entwarnung gegeben. Der 32-jährige plagte sich zuletzt mit Hüftproblemen herum, deutete am Montag jedoch an, dass er für das CL-Spiel gegen Atletico Madrid einsatzbereit sein wird.



Martinez äußerte sich am Montag auf der Abschluss-PK vor dem morgigen Gastspiel in Madrid wie folgt zu seinem Fitnesszustand: „Ich bin gegen Stuttgart etwas humpelnd rausgegangen. Es war etwas an der Hüfte, aber es entwickelt sich sehr gut. Ich hoffe, dass ich morgen fit bin und bei 100 Prozent bin. Es sind ja noch knapp 36 Stunden“.

Für Flick wäre ein Einsatz des Spaniers wichtig, da mit Joshua Kimmich (Meniskus-OP) und Marc Roca (Gelbsperrre) zwei Mittelfeldspieler ausfallen.