FC Bayern News

Neuer Anlauf: Tolisso meldet sich fit für das Union-Spiel

Corentin Tolisso
Foto: Matthias Hangst/Getty Images

Gute Nachrichten für Hansi Flick und vor allem für Corentin Tolisso. Der Franzose scheint seine Oberschenkel-Probleme überwunden zu haben. Tolisso nahm gestern am regulären Mannschaftstraining der Münchner teil und ist damit aller Voraussicht nach wieder eine Option für Flick am kommenden Samstag gegen Union Berlin.

Seit knapp vier Wochen plagt sich Tolisso mittlerweile mit muskulären Problemen herum. Der 26-jährige Franzose fiel immer wieder aus und kämpfte sich im Anschluss erneut ran, so wie aktuell

Darf Tolisso gegen Union direkt ran?

Gegen Atletico, Leipzig und Moskau fehlte der Mittelfeldspieler zuletzt angeschlagen. Ausgerechnet jetzt, wo durch die Kimmich-Verletzung ein Platz frei geworden ist im Münchner Mittelfeld konnte, Tolisso nur selten Akzente setzen.

Der französische Nationalspieler feierte gestern seit Comeback beim regulären Teamtraining und wird damit mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gegen Union Berlin wieder im Kader es Rekordmeisters stehen.

Klar ist: Tolisso möchte jede Minuten nutzen die er nach seiner Verletzungspause vom Flick erhält. Der 55-jährige ist bekannt dafür eher auf Nummer sicher zu gehen als einen Spieler zu früh ins kalte Wasser zu werfen.