Fussball News

Medien: Lewandowski ist FIFA-Weltfußballer des Jahres 2020

FIFA The Best Awards
Foto: Valeriano Di Domenico - Pool/Getty Images

In wenigen Minuten beginnen die FIFA-Awards, bei denen der neue Weltfußballer des Jahres gekürt wird. Bayern-Profi Robert Lewandowski geht als großer Favorit in das Rennen gegen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Aktuellen Medienberichten hat der 32-jährige den prestigeträchtigen Preis bereits gewonnen.



Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, hat der Pole den Dreikampf für sich entschieden. FIFA-Präsident Gianni Infantino wurde am Münchner Flughafen gesichtet, als er Lewandowski die Auszeichnung überreichte. Die Zeremonie findet heute Abend per Videokonferenz statt, aber Infantino bestand darauf, dass er den Preis selbst überreichen möchte.

Lewandowski hat bei einer Abstimmung unter den Trainern und Kapitänen aller Nationalteams die meisten Stimmen erhalten. Diese konnten in den vergangenen Wochen insgesamt neun Punkte verteilen: Eine Nennung an Platz eins bringt fünf Punkte, ein zweiter Platz drei Punkte, der dritte Platz einen Punkt. Alle Punkte werden am Ende addiert.