Bundesliga

Bayer Leverkusen vs. FC Bayern | Vorschau, Team-News und Prognose

FC Bayern vs. Bayer Leverkusen
Foto: Matthias Hangst/Getty Images

Der FC Bayern ist am 13. Spieltag in der Fußball Bundesliga zu Gast bei Bayer Leverkusen. Während die Werkself als Tabellenführer überwintern möchten, können sich die Münchner mit einem Sieg wieder die Pole Position sichern. Wir liefern alle relevanten Zahlen, Daten, Fakten und News zum Klassiker.

Tabellenerster gegen -zweiter und die beiden besten Offensiven der Liga treffen heute Abend in der BayArena aufeinander. Mehr Topspiel als Bayer Leverkusen gegen den FC Bayern geht derzeit nicht in der Fußball Bundesliga. Wer eine Sportwette platzieren möchte sollte sich die Anbieter im direkten Vergleich anschauen und sich danach für einen Wettanbieter entscheiden.

Beendet Bayern die Bayer-Serie?

Vor allem die Werkself hat sich in den vergangenen Wochen in bestechender Form präsentiert und in der laufenden Bundesliga-Saison noch kein Spiel verloren. Unter der Woche gab es einen eindrucksvollen 4:0-Derbysieg gegen Köln. Die Münchner taten sich zuletzt deutlich schwerer, setzten sich am Mittwoch jedoch auch gegen den VfL Wolfsburg mit 2:1 durch, die bis dato ebenfalls ohne Niederlage waren. Es wird spannend zu sehen ob Hansi Flick und sein Team auch Leverkusen die erste Liga-Pleite in dieser Spielzeit zuführen können.

Team-News: FC Bayern

Beim Personal muss sich Flick (mal wieder) intensiver Gedanken machen. Während Leon Goretzka (muskuläre Probleme) die Reise ins Rheinland nicht mit angetreten hat, steht Joshua Kimmich kurz vor seinem „Blitz-Comeback“. Nur sechs Wochen nach seiner Meniskus-OP könnte der 25-jährige Mittelfeldspieler heute Abend wieder auf den Rasen zurückkehren. Ohne Frage, das Comeback des bayerischen Mittelfeldmotors wäre wichtig, klar ist aber auch, dass Flick kein allzu großes Risiko bei Kimmich eingehen wird. Javi Martinez (Muskelfaserriss in den Adduktoren), Nianzou (Muskelbündelriss) und Zirkzee (Fußprellung) fallen zudem weiterhin aus.

Spannend ist auch die Frage, ob Niklas Süle erneut als Rechtsverteidiger ran darf wie gegen die Wölfe oder ob Flick gegen Leverkusen auf taktische Experimente verzichtet.

Team-News: Bayer Leverkusen

Bei Bayer fallen deutlich mehr Spieler aus: Aranguiz (Achillessehnenbeschwerden), Arias (Wadenbeinbruch), Palacios (Fraktur dreier Querfortsätze an der Lendenwirbelsäule) und Paulinho (Aufbautraining nach Kreuzbandriss) stehen alle samt nicht zur Verfügung. Auch der Einsatz von Lars Bender (muskuläre Probleme) steht auf der Kippe. Bei Sven Bender (Kapselverletzung) besteht eine kleine Chance, dass er als Ersatzspieler bereitsteht.

Der Direkte Vergleich

Mit 48:18 Siegen führt der FCB den direkten Vergleich deutlich an. Die letzten Spiele waren jedoch stets spannend. Leverkusen hat u.a. zwei der letzten drei Duelle für sich entschieden. Im Juni dieses Jahres feierten die Münchner jedoch einen 4:2-Sieg in der BayArena.

Mit Blick auf die Quoten rechnen die Wettanbieter mit einem erneuten Auswärtssieg der Bayern. Auch der beste Wettanbieter kann dies am Ende nicht garantieren.

Voraussichtliche Aufstellungen

Bayer Leverkusen: Hradecky – L. Bender, Tah, Tapsoba, Sinkgraven – Baumgartlinger – Wirtz, Amiri – Bailey, Schick, Diaby

FC Bayern: Neuer – Süle, J. Boateng, Alaba, Hernandez – Kimmich, Tolisso – Gnabry, T. Müller, Coman – Lewandowski

Prognose: Offener Schlagabtausch

Die Bayern zuletzt spielerisch nicht wirklich überzeugt, dennoch ist die Flick-Elf in „großen Spielen“ stets zur Stelle. Die Fans können sich auf einen offenen Schlagabtausch freuen, bei dem am Ende jenes Team gewinnen wird, welches weniger Fehler zulässt bzw. begeht.