FC Bayern News

Ballgewinn und Torvorlage: Das Traum-Comeback von Joshua Kimmich

Joshua Kimmich
Foto: imago images

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Diskussionen darüber, wie sehr Joshua Kimmich den Bayern fehlen würde. Beim Bundesliga-Topspiel gegen Bayer Leverkusen feierte der 25-jährige sein Comeback nach knapp sechs Wochen Verletzungspause und war direkt am 2:1-Sieg beteiligt.



Bayern-Trainer Hansi Flick hat in den vergangenen Wochen viel versucht um Joshua Kimmich zu ersetzen und wenn der 55-jährige ehrlich ist, hat nichts davon funktioniert. Egal ob Javi Martinez, Corentin Tolisso, David Alaba, Jamal Musiala oder Marc Roca, niemand war auch nur ansatzweise in der Lage den Mittelfeldchef der Bayern adäquat zu ersetzen. Beim gestrigen Last Minute-Sieg gegen Bayer Leverkusen avancierte Kimmich neben Doppeltorschützen Robert Lewandowski zum Matchwinner für die Bayern.

Kimmich ist direkt wieder auf Betriebstemperatur

Ursprünglich war es geplant, dass Kimmich erst im Januar wieder auf den Rasen zurückkehrt. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Leon Goretzka und seine großen Reha-Fortschritte, war Flick den 25-jährigen beim Bundesliga-Topspiel gegen Bayer Leverkusen jedoch ins kalte Wasser. Kimmich wurde am Samstagabend in der 68. Minute für Corentin Tolisso eingewechselt und war direkt wieder auf Betriebstemperatur.

Der Mittelfeldmotor schlüpfte sofort in seine gewohnte Leader-Rolle und organisierte das bayerische Spiel. Gepaart mit einem absoluten Siegeswillen ist es kein Zufall, dass ausgerechnet Kimmich in der dritten Minute der Nachspielzeit Bayer-Verteidiger Jonathan Tah den Ball abnahm und Robert Lewandowski mustergültig bediente. Der frischgebackene Weltfußballer ließ sich nicht zweimal bitten und schoss die Münchner, mit seinem Treffer des Abends, zum späten Triumph und zur „Weihnachtsmeisterschaft“.

Der Ballgewinn und die Torvorlage waren der krönende Abschluss einer traumhaften Woche für Kimmich. Am Donnerstag wurde der deutsche Nationalspieler, gemeinsam mit Lewandowski und Alphonso Davies, in die FIFA-Weltauswahl 2020 gewählt.

Von FCB-Coach Hansi Flick gab es nach dem Spiel ein Sonderlob: „Ich bin froh, dass Joshua mitgefahren ist. Allein schon, dass er dabei ist, hilft der Mannschaft sehr. Er ist sehr wichtig für die Mannschaft“.