FC Bayern News

Lieblingsspieler? Rummenigge: „King ist mein Liebling“

Kingsley Coman
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Lange Zeit galt Kingsley Coman als verletzungsanfälliges Top-Talent, die Verantwortlichen in München haben den Franzosen in den vergangenen Jahren jedoch immer wieder den Rücken gestärkt und spätestens seit dem CL-Finaltor vergangenen Sommer hat sich dies für den FC Bayern gelohnt. Nicht nur bei den Fans hat sich der Status von Coman in den vergangenen Monaten drastisch verbessert, auch Vorstandschef hat den Flügelflitzer nun zu seinem Lieblingsspieler erklärt.



14 Torbeteiligungen in 15 Spielen, Kingsley Coman ist neben Robert Lewandowski der Top-Scorer beim FC Bayern in der laufenden Saison. Der Franzose hat sichtbar an Selbstvertrauen gewonnen und präsentiert sich seit Monaten in absoluter Topform. Karl-Heinz Rummenigge ist ein großer Fan des 24-jährigen, demnach ist Coman sogar sein aktueller Lieblingsspieler wie er im Gespräch mit der „Welt“ verraten hat: „King ist mein Liebling. Ich hatte früher als Spieler selbst eine ähnliche Position auf dem Feld wie er. Mir gefällt die Art, wie er das Spiel interpretiert. Er dribbelt gut, ist technisch sehr talentiert und ungewöhnlich schnell“:

Vor allem das Zusammenspielt mit Lewandowski klappt laut Rummenigge hervorragend: „Er sorgt für eine Menge entscheidender Pässe, vor allem für Lewandowski“. Zudem schätzt der 65-jährige nicht nur seien Fähigkeiten auf dem Platz: „Er hat zudem einen guten Charakter“.