FC Bayern News

„Europas Sportler des Jahres“ – Nächste Auszeichnung für Robert Lewandowski!

Robert Lewandowski
Foto: Matthias Hangst/Getty Images

So spielerisch leicht, wie Robert Lewandowski derzeit das Tore schießen fällt, so schwierig dürfte es für ihn werden, all seine Trophäen und Auszeichnungen zu zählen. Nachdem er zuletzt zum Weltfußballer gekürt wurde, setzte er sich nun sogar sportartenübergreifend durch. So beendet der 32-jährige das Wahnsinns-Jahr 2020 mit der Auszeichnung „Europas Sportler des Jahres“. 

Zumindest aus beruflicher Sicht hätte das Jahr 2020 für Robert Lewandowski kaum besser laufen können. Die neueste Ehrung zu „Europas Sportler des Jahres“ ist für den Torjäger nur das Sahnehäubchen. Bei der Abstimmung der polnischen Presseagentur „Polska Agencja Prasowa“ setzte sich Lewandowski knapp vor dem siebenmaligen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton durch. So konnte sich der Pole mit 180 Punkten um die Winzigkeit von zwei Punkten vor den Briten behaupten. Auf Rang drei landete Stabhochsprung-Weltrekordler Armand Duplantis (169 Punkte). Dahinter folgten mit großen Abstand die beiden Tennis Stars Novak Djokovic (85 Punkte) und Rafael Nadal sowie die Rad-Profis Primosz Roglic (64 Punkte) und Tadej Pogacar (52 Punkte)

Bei diesem elitären Kreis an Top-Sportlern sieht man umso besser, was der 32-jährige in diesem Jahr geleistet hat. So war die Konkurrenz bei dieser Auszeichnung selbstredend um ein Vielfaches größer, als bei der Weltfußballer-Wahl. Für Lewandowski scheint es aber derzeit schlichtweg keine Grenzen zu geben.