Bundesliga

FC Bayern vs. 1. FSV Mainz 05 | Vorschau, Team-News und Prognose

Robert Lewandowski und Moussa Niakhate
Foto: imago images

Der FC Bayern empfängt heute Abend (18:00 Uhr, live bei Sky) den 1. FSV Mainz 05 in der heimischen Allianz Arena. Mit einem Sieg gegen die Rheinhessen wollen Hansi Flick und sein Team erfolgreich ins neue Jahr starten.

Knapp zwei Wochen nach dem Last Minute-Sieg gegen Bayer Leverkusen startet der FC Bayern am Sonntagabend mit einem Heimspiel gegen Mainz 05 ins neue Fußballjahr 2021. Manuel Neuer & Co. wollten dort weiter machen, wo man kurz vor Weihnachten aufgehört hat. Neben den drei Punkten, wäre es vor allem auch wichtig mal wieder eine Partie ohne Gegentor zu absolvieren.

Team-News: FC Bayern

Auch wenn die Winterpause sehr kurz war, betonte Hansi Flick auf der Abschluss-PK vor dem Mainz-Spiel wie wichtig dieser Mini-Break für seine Spieler war. Laut Flick brennen die Bayern auf die Fortsetzung der Bundesliga.

Personell hat sich die Lage in München etwas entspannt. Der angeschlagene Leon Goretzka ist wieder einsatzbereit und steht nach zuletzt zwei Spielen Zwangspause wieder zur Verfügung. Auch Joshua Kimmich dürfte nach seinem starken Blitz-Comeback physisch deutlich weiter sein als im alten Jahr. Verzichten muss Flick indes auf Coman (Oberschenkelzerrung), Nianzou (Muskelbündelriss) und Roca (muskuläre Probleme).

Es wird spannend zu sehen ob der FCB-Coach sein Experiment mit Niklas Süle auf der rechten Außenverteidiger-Position weiter fortsetzt oder Benjamin Pavard wieder in die erste Elf zurückkehrt.

Team-News: 1. FSV Mainz 05

Während die Bayern mit zwei Siegen in Folge einen erfolgreichen Jahresabschluss hingelegt haben, lief es für die Rheinhessen zuletzt alles andere als ideal. Die 05er konnten nur eines ihrer letzten zehn Spiele gewinnen und liegen derzeit auf dem 17. Platz. Kurz vor dem Jahreswechsel wurde Trainer Jan-Moritz Lichte entlassen. Einen Nachfolger gibt es bisher noch nicht, so dass Interimscoach Jan Siewert gegen die Bayern auf der Trainerbank sitzen wird.

Mainz muss in München auf Kunde (Knie-OP) und Niakhaté (5. Gelbe Karte) verzichten.

Der direkte Vergleich

Mit 21:4 Siegen führt der FC Bayern den direkten Vergleich gegen Mainz deutlich an. Die letzten sechs Spiele haben die Münchner alle samt gewonnen, teilweise feierte man deutliche Kantersiege, wie im August 2019 als man in München mit 6:1 gewann. Den letzten Mainzer-Sieg gegen die Bayern gab es indes im März 2016 mit 2:1 in der Allianz Arena.

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Bayern: Neuer – Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies – Goretzka, Kimmich – Gnabry, T. Müller, L. Sané – Lewandowski

1. FSV Mainz 05: Zentner – St. Juste, Kilian, Hack – Fernandes, Barreiro, Latza, Brosinski – Burkardt, Onisiwo – Mateta

Prognose: Die Bayern starten mit einem souveränen Auftaktsieg ins neue Jahr

Die Flick-Elf geht als haushoher Favorit in das Duell gegen die Mainzer. Alles andere als ein (klarer) Heimsieg gegen die krisengeschüttelten 05er wäre eine echte Überraschung. Es wird spannend zu sehen, ob die Bayern es diesmal schaffen ohne Gegentor zu bleiben.