Transfers

Bericht: Zirkzee steht kurz vor einem Wechsel in die Premier League!

Joshua Zirkzee
Foto: Handout/FC Bayern via Getty Images

Nach dem geplatzten Wechsel zu Eintracht Frankfurt scheint Bayern-Youngster Joshua Zirkzee eine neue Wechseloption gefunden zu haben. Englischen Medienberichten zufolge könnte der 19-jährige Stürmer auf Leihbasis zum FC Everton in die englische Premier League wechseln.



Es ist ein offenes Geheimnis, dass Joshua Zirkzee den FC Bayern im Winter verlassen möchte, um mehr Spielpraxis im Profibereich zu sammeln. Zuletzt wurde der Niederländer intensiv mit Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht. Doch die Hessen haben mit Luka Jovic bereits einen Stürmer im Januar verpflichtet. Wie das englische Portal „talkSPORT“ berichtet, könnte es Zirkzee jedoch auf die Insel ziehen.

Landet Zirkzee im zweiten Anlauf bei den Toffees?

Demnach soll der FC Everton Interesse an einer Leihe des Nachwuchstalents zu haben. Was im ersten Moment etwas überrascht, macht durchaus Sinn. Die Toffees waren bereits in der Vergangenheit an Zirkzee dran, wie dieser vor kurzem selbst enthüllte.

In Everton würde der Angreifer auf den ehemaligen Bayern-Coach Carlo Ancelotti treffen. Die Liverpooler suchen einen Backup für Dominic Calvert-Lewin. Grund: Der bisherige Ersatzmann Cenk Tosun steht kurz vor einem Abgang.