Bundesliga

Die Bayern-Startelf gegen Augsburg: Hernandez ersetzt Davies, Gnabry feiert Comeback

Lucas Hernandez
Foto: Sebastian Widmann/Getty Images

Hansi Flick hat mit seiner Startaufstellung gegen den FC Augsburg für die erste (kleine) Überraschung des Abends gesorgt. Der FCB-Coach lässt Lucas Hernandez hinten links für Alphonso Davies starten. Auch Serge Gnabry feiert nach seiner Verletzung sein Comeback.

Während Hernandez in den vergangenen Wochen gar keine Rolle unter Flick gespielt hat, darf der Franzose mal wieder von Anfang an spielen. Hernandez ersetzt Davies in der Viererkette hinten links. Rechts startet erneut Benjamin Pavard. Im Abwehrzentrum sind David Alaba und Jerome Boateng gesetzt.

Im Mittelfeld gibt es keinerlei Änderungen im Vergleich zum Heimspiel gegen Freiburg: Joshua Kimmich und Leon Goretzka bilden das zentrale Mittelfeld, Thomas Müller startet hinter Robert Lewandowski. Auf den Flügeln beginnen Kingsley Coman und Serge Gnabry, der nach seiner Verletzung vom vergangenen Sonntag wieder fit ist. Leroy Sane rückt indes auf die Bank.