Transfers

Medien: Martinez erhält Wechselfreigabe für einen Transfer im Winter

Javi Martinez
Foto: ANDREAS GEBERT/POOL/AFP via Getty Images

Javi Martinez wird schon seit geraumer Zeit mit einem Abschied vom FC Bayern in Verbindung gebracht. Wie der „kicker“ berichtet, hat der Spanier eine Wechselfreigabe für einen Transfer im Januar erhalten.

Der Vertrag des 32-jährigen Defensiv-Allrounders läuft zum Ende der Saison aus. Eine Verlängerung ist weder für Martinez noch für die Bayern eine Option. Der Baske hat in den vergangenen Monaten bereits offen über einen Abschied gesprochen. Neben einer Rückkehr in seine spanische Heimat, liebäugelt der zweifache Triple-Gewinner auch mit einem Wechsel in die USA und in den Nahen Osten.

Bayern macht den Weg frei im Winter

Nach Informationen des „kicker“ haben die Verantwortlichen an der Isar Martinez eine Wechselfreigabe für den Winter erteilt. Sollte ein entsprechendes Angebot vorliegen, wird man Martinez ziehen lassen und keine Steine in den Weg legen.

Viel Zeit bleibt dem Routinier jedoch nicht mehr einen neuen Verein zu finden. Das Winter-Transferfenster ist nur noch bis zum 1. Februar geöffnet.