Bundesliga

Lewy trifft auch gegen Schalke und stellt zwei neue Bestmarken in der Bundesliga auf

Robert Lewandowski
Foto: INA FASSBENDER/AFP via Getty Images

Robert Lewandowski trifft und trifft und trifft. Nach seinen beiden Toren gegen Freiburg und Augsburg, baute der 32-jährige Stürmer auch beim Gastspiel auf Schalke sein Torkonto in der laufenden Saison weiter aus. Der 23. Saisontreffer des FCB-Stürmers bescherte ihm zudem gleich zwei neue Bundesliga-Rekorde.

Robert Lewandowski hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Rekorde aufgestellt und auch im neuen Jahr macht der Top-Torjäger dort weiter, wo er 2020 aufgehört hat.

Gegen den FC Schalke 04 traf Lewandowski in der 54. Minute zum 2:0 für die Bayern und stellte damit gleich zwei neue Bestmarken auf: Für den Polen war es das achte Auswärtstor in Folge, solch eine Serie hatte bis dato noch kein anderer Spieler im deutschen Oberhaus. Zudem war es der 11. Treffer in Folge gegen den FC Schalke 04, auch dies gelang bisher noch keinem Spieler in der Bundesliga.