FC Bayern News

Salihamidzic über die anhaltenden Transfer-Spekulationen: „Wir vertrauen diesem Kader zu 100 Prozent“

Hasan Salihamidzic
Foto: LEON KUEGELER/POOL/AFP via Getty Images

In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Diskussionen über den aktuellen Bayern-Kader. Viele Fans und Experten sehen durchaus Handlungsbedarf bei den Münchner personell nachzulegen. Sportvorstand Hasan Salihamidzic hingegen hat eine deutlich andere Meinung.



Die Bayern werden im Winter personell nicht nachlegen, dies haben die Verantwortlichen zuletzt mehrfach betont. Der Grund dafür ist zu einem die Tatsache, dass man in Corona-Zeiten kein zu hohes finanzielles Risiko eingehen möchte, andererseits vertrauen die Münchner ihrem aktuellen Kader.

Salihamidzic dementiert Flick-Forderungen nach neuen Spielern

Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach FCB-Coach Hansi Flick neue Spieler fordert. Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußerte sich vor dem Auswärtsspiel auf Schalke wie folgt dazu: „Wir reden ständig miteinander und mir hat er so etwas noch nicht gesagt. Wenn sie unsere Bank durchgehen, mache ich mir um unseren Kader überhaupt keine Sorgen. Wir vertrauen diesem Kader zu 100 Prozent“.

Auch in Sachen Jerome Boateng gibt es laut Salihamidzic nichts neues. Demnach werden die Bayern „zu gegebener Zeit“ mit dem Innenverteidiger sprechen und laut dem Bosnier eine „faire Entscheidung für alle treffen“.