FC Bayern News

Coman schwärmt von Guardiola: „Für mich war er der beste Coach“

Pep Guardiola und Kingsley Coman
Foto: imago images

Pep Guardiola gehört zweifelsfrei zu besten und erfolgreichsten Trainern der Neuzeit. Zahlreiche Spieler schwärmen regelmäßig über den Katalanen. Auch FCB-Profi Kingsley Coman adelte den 50-jährigen nun „als besten Coach“ den er bis dato hatte.



Coman hat in den vergangenen Jahren bereits mit vielen großen Trainern wie Jupp Heynckes, Carlo Ancelotti, Pep Guardiola und Didier Deschamps zusammengearbeitet. Dennoch hat der 24-jährige einen klaren Favoriten.

„Das ist wirklich unglaublich“

Im Interview mit der Instagram-Seite „433“ verriet Coman, dass Guardiola ihn am meisten geprägt hat: „Der Trainer, der mich am meisten beeinflusst hat, war Pep Guardiola. Für mich als Flügelspieler war er der beste Coach“.

Vor allem die Tatsache, dass Guardiola ihm von Anfang an sein Vertrauen geschenkt hat, war für Coman entscheidend: „Als 2015 von Juventus Turin nach München kam, hat mir gesagt, dass ich auf der Außenbahn bleiben und ins Eins-gegen-Eins gehen soll, wenn ich den Ball habe. Das fand ich unglaublich. Was sollte ich mehr verlangen? Das ist wirklich unglaublich“.

Auch die Art und Weise wie der Erfolgscoach seine Leistungen bewertet hat, war für Coman wichtig: „Guardiola hat mich nicht nach meinen Statistiken bewertet, er wollte sehen, dass ich den Ball fordere, ins Eins-gegen-Eins gehe und in Richtung Tor ziehe. Das habe ich sehr geschätzt“.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de