FC Bayern News

Boateng-Zukunft? Rummenigge: „Es gibt noch keine Entscheidung, wir haben noch Zeit“

Jerome Boateng
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Auch wenn Jerome Boateng sich seit Wochen in absoluter Topform präsentiert ist, lassen sich die Verantwortlichen an der Säbener Straße nach wie vor Zeit in Sachen Vertragsverlängerung. Laut Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge wird es auch keine zeitnahe Entscheidung geben.



Übereinstimmenden Medienberichten zufolge genießt Dayot Upamecano die höchste Priorität an der Isar. Erst wenn dieser Transfer unter Dach und Fach ist, möchten die Bayern-Bosse die weitere Kaderplanung in Angriff nehmen, unter anderem auch die Personalie Jerome Boateng.

„Mal sehen, was passieren wird“

Im Gespräch mit „Sky“ äußerte sich der 65-jährige wie folgt zur aktuellen Lage von Boateng: „Es gibt noch keine Entscheidung. Es ist erst Februar, also haben wir noch etwas Zeit, um uns zu entscheiden.“ Laut Rummenigge möchte Flick den 32-jährigen Routinier unbedingt halten: „Boateng spielt gut und der Trainer vertraut ihm. Mal sehen, was passieren wird.“

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de