FC Bayern News

Kahn strotz vor Selbstvertrauen: „Der FC Bayern ist für viele Spieler der attraktivste Klub der Welt“

Oliver Kahn
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Der FC Bayern hat im vergangenen Jahr alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Sowohl national als auch international waren die Münchner das Maß aller Dinge. Die sportlichen Erfolge in Kombination mit der wirtschaftlichen Schlagkraft machen die Bayern zum aktuell erfolgreichsten Klub der Welt. FCB-Vorstand Oliver Kahn geht davon aus, dass sich dies auch positiv bei den bevorstehenden Transferverhandlungen bemerkbar machen wird.

Die Bayern wurden in den vergangenen Monaten mit zahlreichen Spielern in Verbindung gebracht. Die Münchner stehend aber regelmäßig in Konkurrenz zu anderen europäischen Top-Klubs. Der deutsche Rekordmeister hat in der Vergangenheit nicht immer den Zuschlag bei seinen Wunschspielern erhalten. Laut Oliver Kahn könnte sich dies kommenden Sommer jedoch ändern.

„Wir sind aktuell der erfolgreichste Klub der Welt“

Im Gespräch bei „Sky90“ betonte Kahn, dass die sportlichen Erfolge auch Einfluss auf bevorstehende Transfergespräche nehmen wird. Der 51-jährige verwies dabei auf die derzeit laufenden Verhandlungen mit Dayot Upamecano: „Er ist ein Spieler, den viele Top-Klubs haben wollen. Aber wir sind aktuell der erfolgreichste Klub der Welt und deshalb auch für viele Spieler der attraktivste“.

Schaut man sich die aktuellen Entwicklungen in den europäischen Top-Ligen an, hat Kahn nicht ganz unrecht mit seinem selbstbewussten Statement. Der FC Barcelona hat mehr als 1 Mrd. Euro Schulden und droht nach einem Jahr ohne Titel kommenden Sommer auch noch ihren Superstar Lionel Messi zu verlieren. Bei anderen Top-Klubs blieben der ganz große Erfolge, trotz millionenschwerer Investitionen, in den vergangenen Jahren aus. Hierzu zählen Vereine wie der FC Chelsea, Manchester City, Manchester United oder Paris Saint-Germain.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de