FC Bayern News

Flick deutet Goretzka-Comeback zur Klub-WM an: „Bei Leon sieht es besser aus“

Leon Goretzka
Foto: Handout/FC Bayern via Getty Images

Guten Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Hansi Flick. Der FCB-Coach gab nach dem gestrigen Bundesliga-Spiel gegen Hertha BSC ein Update in Sachen Leon Goretzka und Javi Martinez ab. Laut Flick stehen die Chancen gut, dass Goretzka bei Klub-WM in Katar dabei ist. Bei Martinez hingegen gibt es noch keine Tendenz.

Goretzka und Martinez wurden Ende Januar positiv auf Covid-19 getestet und fielen dementsprechend zuletzt aus. Hinter beiden Mittelfeldspielern stand in den vergangenen Tagen ein (großes) Fragezeichen ob diese zur Klub-WM nach Katar mitreisen werden bzw. dürfen. Laut Hansi Flick sieht es zumindest bei einem von den beiden gut aus.

„Bei Javi wird es wahrscheinlich nicht reichen“

Flick deutete nach dem Auswärtserfolg gegen Hertha an, dass Leon Goretzka bei der Klub-WM dabei sei wird: „Wir müssen von Tag zu Tag schauen wie der Verlauf bei beiden ist. Bei Leon sieht es etwas besser aus.“ Der 25-jährige ist jedoch nicht am Freitagabend mit nach Katar geflogen und wird vermutlich erst heute nachreisen.

Javi Martinez steht indes weiterhin auf der Kippe: „Bei Javi wird es wahrscheinlich nicht reichen. Wenn nicht für das erste Spiel, dann vielleicht für das zweite“.

Die Bayern absolvieren am kommenden Montag das Halbfinale gegen Al Ahly aus Ägypten. Drei Tage später steht das zweite und zugleich letzte Spiel des Turniers an. Entweder müssen die Münchner im Finale ran oder im Spiel um Platz 3

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de