FC Bayern News

Schock für die Bayern: Müller wurde positiv auf Covid-19 getestet!

Thomas Müller
Foto: Philipp Guelland - Pool/Getty Images)

Bittere Nachrichten für den FC Bayern! Aktuellen Medienberichten zufolge wurde FCB-Angreifer Thomas Müller positiv auf Covid-19 getestet und fällt für das heutige Finale der FIFA Klub-WM aus. Zudem droht der 31-jährige auch in den kommenden zwei Wochen auszufallen.



Nach Leon Goretzka und Javi Martinez hat der FC Bayern einen weiteren nächsten Corona-Fall! Wie „Sky“ und die „BILD Zeitung“ berichten, wurde Thomas Müller nach dem gestrigen Abschlusstraining vor dem Finale der Klub-WM positiv getestet und fällt damit für das heutuge Endspiel gegen UANL Tigres aus. Eine offizielle Bestätigung seitens der Bayern gibt es bis dato noch nicht.

Kurios: Laut der „BILD Zeitung“ fiel ein zweiter Test bei Müller negativ aus. Daraufhin wurde ein dritter Test durchgeführt, der erneut positiv war. Die FIFA sperrte Müller im Anschluss für Finale.

Nach Jerome Boateng, der aus privaten Gründen bereits gestern vorzeitig von der Klub-WM in Katar abgereist war, ist Müller damit der zweite Stammspieler auf den Flick verzichten muss.

Auch CL-Einsatz gegen Lazio ist in Gefahr

Sollten sich die Meldungen bestätigen, müsste sich der 31-jährige aller Voraussicht nach in eine 14-tägige Quarantäne begeben und würde damit auch das CL-Hinspiel am 23. Februar gegen Lazio Rom verpassen.

Der Angreifer wurde nach dem ersten positiven Test umgehend vom Bayern-Team isoliert und befindet mittlerweile in einem anderen Hotel auf. Offen ist derzeit wie sich Müller mit Corona infiziert hat, da es keinen weiteren positiven Fall im Bayern-Umfeld in Katar gab und sich die gesamte Mannschaft samt Staff in einer sog. „Bubble“ bewegt und im Hotel abgeriegelt wird. Zudem wird es spannend zu sehen, wann Müller nach seiner Covid-19-Infektion zurück nach Deutschland reisen darf. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dieser seine Quarantäne im Hotel in Katar absolvieren muss.

Der Ausfall von Müller ist ein herber Rückschlag für die Münchner. Der Angreifer gehört mit 13 Toren und 14 Vorlagen in 31 Spielen zu den Topscorern beim FCB. Die Bayern mussten zuletzt schon auf Leon Goretzka und Javi Martinez verzichten, auch das Mittelfeld-Duo wurde Ende Januar positiv auf Corona getestet.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de