Transfers

Der nächste Abwehrspieler ist im Anflug: Richards wechselt im Sommer ablösefrei zum FC Bayern!

Omar Richards
Foto: imago images

Hat sich der FC Bayern den nächsten Abwehrspieler gesichert? Englischen Medienberichten zufolge wechselt Omar Richards kommenden Sommer ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Reading zum deutschen Rekordmeister.



Die Verantwortlichen beim FC Bayern treiben ihre Kader-Planungen für die kommende Saison derzeit mit Hochdruck voran. Nachdem Hasan Salihamidzic gestern den Wechsel von Dayot Upamecano bekannt gab, haben sich die Münchner scheinbar den nächsten Neuzugang für die Defensive gesichert.

Richards wird neuer Backup von Davies

Die Bayern werden schon seit geraumer Zeit mit Omar Richards vom FC Reading in Verbindung gebracht. Laut dem Portal „Football Insider“ hat sich der 22-jährige Linksverteidiger nun dazu entschieden zum FCB zu wechseln. Richards ist vertraglich nur noch bis zum Ende der Saison an den englischen Zweitligisten gebunden. Demnach wird dieser zeitnah einen Vorvertrag unterschreiben, der den ablösefreien Transfer im Sommer besiegelt.

Die Münchner haben sich im Wettbuhlen um das Top-Talent gegen zahlreiche Vereine aus der Premier League durchgesetzt. Neben West Ham und Everton waren auch die Wolverhampton Wanderers und Crystal Palace an dem Außenverteidiger dran.

Richards wird an der Isar der neue Backup von Alphonso Davies. Lucas Hernandez soll indes kommende Saison ins Abwehrzentrum wechseln.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de