FC Bayern News

Flick bekennt sich zum FC Bayern: „Ich habe keine Veranlassung irgendetwas zu verändern“

Hansi Flick
Foto: Adam Pretty/Getty Images

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Gerüchte rund um Hansi Flick und dessen sportliche Zukunft beim FC Bayern. Medienberichten zufolge ist dessen Verbleib über die laufende Saison an der Isar nicht gesichert. Nachdem die Bayern-Verantwortlichen einen vorzeitigen Abschied (in Richtung DFB) bereits vehement dementiert haben, bekannte sich nun auch Flick selbst zum deutschen Rekordmeister.

Das öffentliche Werben von Oliver Bierhoff um Hansi Flick hat zuletzt für viel Ärger an der Säbener Straße gesorgt. Vor allem FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge lieferte sich in den vergangenen Tagen einen medialen Schlagabtausch mit dem DFB-Direktor und machte deutlich, dass Hansi Flick die Bayern im Sommer nicht verlassen wird. Der 55-jährige selbst hat dies nun ein für alle Mal ausgeschlossen.

„Ich habe einen Vertrag bis 2023 bei Bayern“

Im Gespräch mit der „BILD am Sonntag“ äußerte sich Flick wie folgt zu den Spekulationen rund um seine Person: „Ich habe einen Vertrag bis 2023 bei Bayern München. Ich fühle mich in München wohl, ich fühle mich im Verein wohl. Ich habe eine tolle Mannschaft, ein tolles Trainer-Team, einen tollen Staff drumherum. Deswegen macht mir das hier sehr viel Spaß. Ich habe im Moment überhaupt keine Veranlassung, daran irgendetwas zu verändern.“

Selbst wenn es nach der EM 2021 ein Angebot vom DFB geben sollte, schließt Flick einen Wechsel aus: „Ich habe es ja schon gesagt: Ich weiß, was es bedeutet, beim FC Bayern zu arbeiten und sehe keinen Grund, über etwas anderes nachzudenken.“

Zudem deutete Flick an, dass er aufgrund seines sehr guten Verhältnisses zu Joachim Löw kein Interesse an dem Job als Bundestrainer hat: „Ganz ehrlich: Ich bin mit Jogi befreundet. Wir haben acht Jahre lang sehr eng und gut zusammengearbeitet. Ich finde, er hat einen tollen Job gemacht, er macht immer noch einen tollen Job.“

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de