FC Bayern News

Bericht: Bayern möchte mit Choupo-Moting verlängern!

Eric Maxim Choupo-Moting
Foto: Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Eric Maxim Choupo-Moting gehört, neben Jerome Boateng, David Alaba und Javi Martinez, auch zu jenen Spielern beim FC Bayern, deren Vertrag am Ende der Saison ausläuft. Auch wenn der 31-jährige Stürmer bis dato kaum in Erscheinung getreten ist beim FCB, stehen die Chancen auf eine Vertragsverlängerung nicht allzu schlecht.



Drei Tore und eine Vorlage in 16 Spielen. Die Saisonbilanz von Eric Maxim Choupo-Moting liest sich nicht wirklich berauschend, es gibt jedoch sicherlich leichtere Aufgaben als Backup von Robert Lewandowski alle paar Spiele Einsatzminuten zu erhalten. Wie der „kicker“ berichtet sind die Verantwortlichen beim FC Bayern dennoch zufrieden mit Choupo-Moting und seinen Leistungen. Demnach peilen die Bayern eine Vertragsverlängerung mit dem Kameruner an.

Umgängliche Kraft in der Kabine

Wie der „kicker“ berichtet hat Choupo-Moting Hansi Flick & Co. nicht nur mit seinen Auftritten bei den sporadischen Kurzeinsätzen überzeugt, auch die Tatsache, dass der gebürtige Hamburger in der Kabine gut ankommt spielt eine entscheidende Rolle. Choupo-Moting sei demnach ein umgänglicher Typ, der dank seiner Mehrsprachigkeit auch auf und neben dem Platz wertvoll für die Bayern ist.

Laut dem Fachblatt spielt der Angreifer weiterhin eine Rolle in der Personalplanung von Kaderplaner Hasan Salihamidzic. Heißt im Klartext: Sollte Choupo-Moting weiterhin Lust auf eine Rolle als Lewandowski-Backup haben, wird man den Vertrag mit dem Stürmer verlängern um ein weiteres Jahr verlängern.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de