Bundesliga

Flick vor dem Top-Duell gegen Frankfurt: „Für solche Spiele spielt man Fußball“

Hansi Flick
Foto: Handout/FC Bayern via Getty Images

Der FC Bayern ist am Samstagnachmittag (15:30 Uhr, live bei Sky) zu Gast bei Eintracht Frankfurt. Auch wenn die Münchner derzeit personell am Krückstöcken gehen freut sich Hansi Flick auf das Top-Duell gegen die Hessen.

Tabellenerster gegen -Dritter, mehr Spitzenspiel geht am kommenden Wochenende in der Fußball Bundesliga nicht. Die Bayern wollen nach ihrem Patzer gegen Arminia Bielefeld (3:3) wieder zurück in die Erfolgsspur. Mit Blick auf die aktuelle Formkurve der Frankfurter wird dies kein Selbstläufer.

FCB-Coach Hansi Flick äußerte sich auf der heutigen Abschluss-PK wie folgt zu dem Spiel und der Eintracht: „Frankfurt hat einen sehr guten Lauf und die meisten Punkte in 2021 geholt. Wir haben einige Spieler, die nicht dabei sind. Die Mannschaft ist top zusammengestellt und hat sich super entwickelt. Sie spielen aggressiven Fußball, haben ein gutes Pressing. Kostic über links ist einer der besten Assistgeber der Liga. Mit Silva haben sie einen Spieler im Zentrum, der die Dinger verwerten kann. Defensiv stehen sie sehr gut.“

„Es kommt auf die Einstellung an“

Auch wenn Flick mit Thomas Müller, Benjamin Pavard (beide Covid-19) und Serge Gnabry (Muskelfaserriss) auf drei Stammspieler verzichten muss, blickt er optimistisch auf die Partie: „Für solche Spiele spielt man Fußball. Wir haben einige Spieler, die nicht dabei sind. Trotzdem haben wir enorme Qualität. Wir spielen auswärts. Es kommt auf die Einstellung an und wie wir in das Spiel gehen. Ich werde der Mannschaft in den Sitzungen heute und morgen mitgeben, was ich erwarte.“

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de