Bundesliga

Eintracht Frankfurt vs. FC Bayern | Vorschau, Team-News und Prognose

Eintracht Frankfurt vs. FC Bayern
Foto: CHRISTOF STACHE/POOL/AFP via Getty Images

Dritter gegen Erster! Der FC Bayern ist heute Nachmittag (15:30 Uhr, live bei Sky) zu Gast bei der Frankfurter Eintracht. Nach dem Ausrutscher gegen Bielefeld wartet mit den Hessen ein echter Härtetest auf die Münchner. Ausgerechnet vor dem Top-Duell plagt sich Hansi Flick mit großen Personalsorgen herum.

Vor dem letzten Bundesligaspiel schien die Gegentorflut des FC Bayern überwunden. Nur beim 4:1 gegen Hoffenheim musste Manuel Neuer in den letzten sechs Pflichtspielen davor hinter sich greifen. Gegen Bielefeld (3:3) verfiel die Mannschaft aber wieder in alte Muster. Zuletzt so schwach war die Defensive des Rekordmeisters unter Jürgen Klinsmann in der Saison 2008/09, als man 30 Tore nach 21 Spielen hinnehmen musste.

Mit Frankfurt kommt jetzt auch noch die Mannschaft der Stunde. Die Hessen holten acht Siege aus den letzten neun Ligaspielen. Allein gegen Freiburg langte es „nur“ zu einem 2:2. Zudem gelangen der Eintracht in jedem dieser neun Spiele mindestens zwei Treffer. Allein Top-Torjäger André Silva erzielte neun Tore in den letzten sieben Spielen. Die letzte Liga-Niederlage kassierten die Adler am 11. Spieltag beim 1:2 in Wolfsburg.

Für die Bayern startet mit der Partie in der Main-Metropole eine Reihe von wichtigen Spielen in den nächsten Wochen. Danach folgen das CL-Hinspiel bei Lazio Rom und die beiden Liga-Heimspiele gegen Köln und Dortmund.

Team-News: FC Bayern

Die Personallage beim Tabellenführer ist nach wie vor angespannt. Auf Müller, Pavard (beide COVID-19), Gnabry (Muskelfaserriss) und Costa (Haarriss) muss Hansi Flick auf jeden Fall verzichten. Zu allem Überfluss musste am Donnerstag auch Tolisso das Training abbrechen – Diagnose Muskelsehnenriss und mindestens drei Monate Ausfallzeit. Immerhin: Goretzka und Martínez stehen nach überstandener Corona-Erkrankung dagegen im Kader und auch Boateng (Trauerfall) wird aller Voraussicht nach wieder mit von der Partie sein.

Vor allem die Rechtsverteidiger-Position könnte Flick Bauchschmerzen bereiten. Sarr konnte gegen Bielefeld nicht wirklich Eigenwerbung betreiben. Süle oder Kimmich auf rechts zu schieben, würde die Statik des Bayern-Spiels komplett verändern. Es wird spannend zu beobachten sein, was Flick sich diesbezüglich einfallen lässt.

Team-News: Eintracht Frankfurt

Bei Frankfurts Adi Hütter dagegen könnte die Stimmung nicht besser sein. Seine Mannschaft strotzt nur so Selbstvertrauen nach 8 Siegen aus den letzten 9 Ligaspielen. Vor allem Kostic und Silva spielen derzeit jede Abwehr schwindlig. Und da liegt aber gerade das Problem: Der Einsatz des Portugiesen steht zumindest auf der Kippe (Rückenprobleme).

Ansonsten muss die Eintracht nur auf Djibril Sow verzichten, der gelbgesperrt fehlt. Sebastian Rode wird ihn wohl ersetzen.

Der direkte Vergleich

Bayern verlor nur zwei der letzten 22 Pflichtspiele gegen Frankfurt, beide haben aber eine große Geschichte. 2018 gewann Niko Kovac als Eintracht-Trainer das Pokalfinale gegen die Münchner (3:1). Es war sein letztes Spiel, bevor er zum Rekordmeister wechselte. Kurioserweise endete seine Zeit beim FCB ebenfalls mit diesem Duell. Nach dem letzten Auswärtsspiel in Frankfurt (1:5) musste Kovac seinen Hut nehmen, Flick übernahm und der Rest ist bekannt.

Die Gesamtbilanz dieser Paarung in der Bundesliga aus Sicht des FC Bayern: 99 Spiele, 55 Siege, 22 Remis, 22 Niederlagen

Voraussichtliche Aufstellungen

Eintracht Frankfurt: Trapp – Tuta, Hinteregger, Ndicka – Hasebe, Rode – Durm, Kamada, Younes, Kostic – Silva

FC Bayern: Neuer – Süle, Boateng, Hernández, Davies – Kimmich, Alaba – Sané, Goretzka, Coman – Lewandowski

Prognose: Ist Frankfurt sogar Favorit?

Irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass der FC Bayern mit einem Unentschieden schon ganz zufrieden sein könnte. Die Frankfurter Serie ist einfach sehr beeindruckend. Dazu kommen die vielen Ausfälle bei den Münchnern, die den Trainer dazu zwingen in vielen Mannschaftsteilen umzustellen. Man mag es ja kaum aussprechen, aber Frankfurt wirkt wie der leichte Favorit für diese Partie.