Champions League

Flick bestätigt: Neuer und Coman sind angeschlagen und drohen gegen Rom auszufallen

Manuel Neuer
Foto: imago images

Der FC Bayern plagt sich vor dem CL-Rückspiel gegen Lazio Rom mit personellen Sorgen herum. Wie Hansi Flick am Dienstag bekannt gab, drohen Manuel Neuer und Kingsley Coman beide auszufallen.



Sowohl Neuer als auch Coman fehlten beim heutigen Abschlusstraining der Münchner. Hansi Flick äußerte sich auf der Abschluss-PK wie folgt dazu: „Wir haben Manuel Neuer und Kingsley Coman heute einmal rausgenommen. Manu hat eine leichte Erkältung, Kingsley hat leichte muskuläre Probleme.“

Flick hofft auf einen Einsatz von Coman und Neuer

Laut Flick besteht jedoch noch eine Chance, dass die beiden mit von der Partie sind: „Wir müssen noch abwarten, hoffen aber, dass sie morgen dabei sind. Wir haben noch 30 Stunden Zeit bis zum Spiel. Bei Manuel gibt es keine Tendenz, er war heute morgen da und hat ein leichtes Training gemacht. Bei ihm kann sich noch viel entwickeln auch bei Kingsley.“