Bundesliga

Neuer fehlt weiterhin im Training: Darf Nübel auch gegen Stuttgart ran?

Alexander Nübel
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Beim CL-Rückspiel gegen Lazio Rom unter der Woche fiel Manuel Neuer aufgrund einer Erkältung aus. Aktuellen Medienberichten zufolge konnte der 34-jährige auch das Bundesliga-Spiel gegen den VfB Stuttgart verpassen.



Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, hat Neuer diese Woche nur eingeschränkt trainiert und konnte nicht am regulären Mannschaftstraining teilnehmen. Sollte der Bayern-Kapitän auch das Abschlusstraining am heutigen Freitag verpassen, wird aller Voraussicht nach dessen Backup Alexander Nübel morgen Nachmittag gegen den VfB Stuttgart erneut im Tor der Münchner stehen.

Für Nübel wäre es der vierte Einsatz in der laufenden Saison, der erste jedoch in der Bundesliga für den FC Bayern. Bisher kommt Nübel auf zwei Einsätze in der CL und einen im DFB-Pokal.