FC Bayern News

Lewy erzielt Dreierpack gegen Stuttgart: 40-Tore-Rekord von Müller wackelt gewaltig

Robert Lewandowski
Foto: CHRISTOF STACHE/POOL/AFP via Getty Images

Robert Lewandowski ist einfach nicht aufzuhalten. Der 32-jährige Pole hat beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart seinen zweiten Dreierpack in den vergangenen drei Bundesliga-Spielen erzielt. Der Pole hat damit eine neue persönliche Bestmarke in der Bundesliga erzielt. 



Robert Lewandowski hat in der ersten Halbzeit gegen den VfB Stuttgart groß aufgespielt. Der Pole erzielte binnen 21. Minuten einen Dreierpack und kommt nun auf 35 Tore in der laufenden Saison. Damit hat Angreifer eine neue persönliche Bestmarke erreicht.

Auch der 40-Tore-Rekord von Gerd Müller wackelt immer mehr. Lewandowski braucht nur noch fünf Treffer in den verbliebenen acht Spieltagen, um den ewigen Rekord der Bayern-Legende einzustellen. Der 32-jährige Stürmer hat in der Rückrunde bisher 14 Tore erzielt und kommt damit auf einen Schnitt von 1,4 Treffern pro Spiele. Sollte er diese Quote aufrechterhalten können, wird er den Müller-Rekord deutlich übertreffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.