FC Bayern News

Choupo-Moting über seine Zukunft beim FC Bayern: „Natürlich wäre es schön, länger zu bleiben“

Eric Maxim Choupo-Moting
Foto: KERSTIN JOENSSON/AFP via Getty Images

In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Gerüchte rund um sportliche Zukunft von Eric Maxim Choupo-Moting beim FC Bayern. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge möchten die Münchner den auslaufenden Vertrag des Stürmers verlängern. Auch der Kameruner würde gerne noch ein Jahr beim deutschen Rekordmeister dranhängen.



Der „kicker“ hat zuletzt berichtet, dass die Bayern-Verantwortlichen Choupo-Moting einen neuen Vertrag bis 2022 anbieten möchte. Auch wenn der Angreifer mit fünf Toren und einer Vorlage in 26 Spielen auf den ersten Blick keine allzu berauschenden Statistiken aufweisen kann, sind die Münchner mit dem 32-jährigen zufrieden. Der Kameruner ist stets engagiert, hat kein Problem mit seiner Reservistenrolle und sorgt auch für „gute Stimmung in der Bayern-Kabine“.

„Es macht riesigen Spaß in diesem Verein“

Choupo-Moting selbst ist auch zufrieden in München wie er im Gespräch mit dem Vereinsmagazin „51“ nun betonte: „Es macht riesigen Spaß in diesem Verein. Alles, was ich mir vorher vom FC Bayern versprochen hatte, hat sich mehr als bestätigt.“ Der Stürmer macht kein Geheimnis, dass er gerne länger beim Rekordmeister bleiben möchte: „Natürlich wäre es schön, länger zu bleiben. Ich gehe jeden Tag mit einem Lächeln ins Training. Es ist eine Ehre, hier zu spielen. Das ist eine Top-Adresse in Fußball-Europa. Jeder Spieler weiß, was er hier hat. Mal gucken: Schaun mer mal, was passeiert.“

Mit Blick auf diese Aussagen und die aktuellen Meldungen scheint eine Vertragsverlängerung nur noch Formsache zu sein.