FC Bayern News

Kein LewanGOALski? Kein Problem! Leon SCOREtzka ist zur Stelle!

FC Bayern vs. RB Leipzig
Foto: imago images

Der FC Bayern führt zur Halbzeitpause im Spitzenspiel gegen RB Leipzig mit 1:0. Leon Goretzka brachte die Münchner in Front und machte damit seinem neuen Spitznamen alle Ehre.



In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Diskussionen darüber, wer den verletzten Robert Lewandowski beim FC Bayern ersetzen wird. Hansi Flick entschied sich für Eric Maxim Choupo-Moting. Die Pausenführung im Bundesliga-Topspiel gegen RB Leipzig besorgte jedoch Leon Goretzka in der 38. Minute.

Kurios: Thomas Müller, der den Treffer mustergültig vorbereitet hat, brachte den 26-jährigen Mittelfeldspieler unter der Woche als Lewandowski-Ersatz ins Spiel und verpasste ihm den Spitznamen Leon SCOREtzka. Der deutsche Nationalspieler macht seinem neuen Spitznamen alle Ehre und kommt in der laufenden Saison bisher auf 12 Torbeteiligungen (5 Tore, 7 Vorlagen) in 21 Bundesliga-Spielen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.