FC Bayern News

Statistik enthüllt: Mit Hernandez sind die Bayern unbesiegbar in der Bundesliga

Lucas Hernandez
Foto: imago images

Für Lucas Hernandez lief es in den vergangenen Monaten nicht immer optimal beim FC Bayern. Der 25-jährige Franzose muss sich nach wie vor mit einer Reservistenrolle zufriedengeben und das, obwohl der Defensiv-Allrounder der absolute Erfolgsgarant für die Münchner in der Bundesliga ist.



Der FC Bayern hat am Samstagabend einen knappen 1:0-Auswärtssieg bei RB Leipzig eingefahren und damit einen großen Schritt in Richtung (neunte) Meisterschaft in Folge getan. Lucas Hernandez durfte im Spitzenspiel gegen die Sachsen von Anfang spielen und konnte dabei seine unfassbare Statistik weiter ausbauen.

Hernandez behält seine weiße Startelf-Weste

Der 25-jährige Franzose ersetzte den rotgesperrten Alphonso Davies hinten links in der Viererkette und zeigte eine starke Leistung. Hernandez gewann knapp 72 Prozent seiner Zweikämpfe, insgesamt führte er 21 davon.

Besonders bemerkenswert: Mit Hernandez in der Startelf hat der FC Bayern noch kein Bundesliga-Spiel verloren. 23-Mal durfte der Defensiv-Allrounder bisher für den FCB starten, dabei feierte der Rekordmeister 19 Siege, vier Mal spielte man Unentschieden.

Es wird spannend zu sehen Hernandez auch kommenden Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel in der CL gegen Paris Saint-Germain erneut von Anfang an spielen darf. Davies ist in der Königsklasse wieder spielberechtigt.