Champions League

Flick bestätigt: Gnabry steht auf der Kippe, Roca fällt gegen PSG aus!

Serge Gnabry
Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Robert Lewandowski drohen dem FC Bayern vor dem morgigen CL-Spiel gegen Paris Saint-Germain weitere personelle Probleme. Wie Hansi Flick am Dienstag bekannt gab, steht Gnabry auf der Kippe. Marc Roca wird definitiv ausfallen.



Sowohl Gnabry als auch Roca fehlten heute beim Abschlusstraining der Münchner an der Säbener Straße. FCB-Coach Hansi Flick äußerte sich auf der Abschluss-PK vor dem Viertelfinal-Hinspiel wie folgt dazu: „Marc Roca hat sich am Sonntag verletzt, deswegen ist er nicht dabei. Serge hat Halsschmerzen und wird aller Voraussicht nach ausfallen.“

Vor allem der Ausfall von Gnabry ist bitter für den FC Bayern, da man damit eine Option weniger für Robert Lewandowski im Angriff hat. Damit wird aller Voraussicht nach Eric Maxim Choupo-Moting erneut als Lewy-Ersatz im Sturmzentrum gegen Paris zum Einsatz kommen. Der Kameruner durfte bereits gegen Leipzig am vergangenen Samstag im Sturmzentrum spielen.