FC Bayern News

Salihamidzic über die Flick-Gerüchte: „Daran möchte ich mich nicht beteiligen“

Hasan Salihamidzic
Foto: imago images

Nach Karl-Heinz Rummenigge und Oliver Kahn, hat sich nun auch erstmals Sportvorstand Hasan Salihamidzic über die sportliche Zukunft von Hansi Flick geäußert. Der 43-jährige vermeid dabei ein klares Bekenntnis und verwies „nur“ auf die Vertragslaufzeit des FCB-Coach.



Obwohl sich Hansi Flick und Hasan Salihamidzic erst kürzlich ausgesprochen haben, brodelt die Gerüchteküche an der Säbener Straße weiterhin. Aktuellen Medienberichten zufolge handelt es sich um einen Burgfrieden, demnach soll das Verhältnis zwischen den beiden weiterhin angespannt sein. Salihamidzic will davon jedoch nichts wissen: „Jeder weiß, dass Hansi Flick und ich sehr, sehr gut zusammenarbeiten. Wir tun alles für den Erfolg der Mannschaft alles“, betonte dieser am Mittwochabend gegenüber „Sky“.

„Die Vertragslaufzeiten sind bekannt“

Auf die Frage ob Flick kommende Saison weiterhin auf der Münchner Trainerbank sitzen wird zeigte sich der Bosnier sehr kurz angebunden: „Die Vertragslaufzeiten sind bekannt, deswegen ist alles klar.“ Der 43-jährige betonte, dass die Bayern derzeit nur auf die laufende Saison fokussiert sind: „Wir arbeiten jeden Tag am Erfolg. Alles andere ist das, was ihr in der Debatte hochbringt. Daran möchte ich mich nicht beteiligen.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.