FC Bayern News

Bericht: Auch Lucas Hernandez droht verletzungsbedingt auszufallen!

Lucas Hernandez
Foto: imago images

Die Verletzungsmisere beim FC Bayern nimmt einfach kein Ende! Nach dem sich Leon Goretzka und Niklas Süle diese Woche im CL-Spiel gegen Paris Saint-Germain verletzt haben, droht nun ein weiterer Bayern-Profi auszufallen. Aktuellen Medienberichten zufolge bangt der FCB um Lucas Hernandez.



Ausgerechnet in der „heißen Phase“ der Saison plagt sich der FC Bayern mit massiven Verletzungsproblemen herum. Stand gestern sind sieben Spieler beim Rekordmeister angeschlagen, darunter befinden sich mit Robert Lewandowski, Serge Gnabry und Leon Goretzka zahlreiche Leistungsträger. Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, steht nun auch hinter Lucas Hernandez ein Fragezeichen.

Hernandez hat Probleme mit der Bauchmuskulatur

Laut dem Blatt hat der 25-jährige Franzose Probleme mit der Bauchmuskulatur. Wie schwer diese sind bleibt abzuwarten. Laut der „BILD Zeitung“ steht der Einsatz für das morgige Bundesliga-Spiel gegen Union Berlin auf der Kippe.

Hernandez hat sich zuletzt in starker Form präsentiert und durfte sowohl gegen PSG als auch Leipzig jeweils von Anfang an spielen. Ein Ausfall des Defensiv-Allrounders wäre ein weiterer Rückschlag für die Bayern. Klar ist: Sollte Hernandez angeschlagen sein, wird ihn Hansi Flick aller Voraussicht nach gegen Union für das wichtige CL-Rückspiel gegen Paris schonen.