Champions League

Flick vor dem Spiel gegen PSG: „Wir müssen heute All-in gehen“

Hansi Flick
Foto: imago images

Trotz der zahlreichen Ausfälle und der 2:3-Hinspielpleite zeigte sich Hansi Flick unmittelbar vor dem CL-Rückspiel gegen Paris Saint-Germain zuversichtlich und betonte, dass seine Mannschaft „All-in gehen wird“.



Der FCB-Coach betonte vor dem Spiel im Pariser Prinzenpark im Gespräch mit „Sky“, dass sein Team total fokussiert ist und alle darauf brennen das Ergebnis aus dem Hinspiel aufzuholen: „Ich habe meiner Mannschaft heute gesagt, dass wir All-in gehen müssen. Jede einzelne Faser im Körper muss den Sieg wollen. Das heißt aber nicht, dass wir kopflos agieren werden.“

Die vielen Ausfälle will der 56-jährige nicht als Ausrede verwenden: „Die ersten elf die spielen haben enorme Qualität und sie werden als Team spielen. Es gab so viele große Spiele in der Geschichte des Fußballs, warum sollte uns das Comeback nicht gelingen?“

„Es geht hier nicht um Brazzo oder mich“

Flick betonte zudem, dass aktuell nur die Mannschaft und die laufende Saison für ihn zählen und keine anderen Nebenkriegsschauplätze: „Es geht hier nicht um Brazzo oder mich, es geht um den Klub. Er macht seinen Job, ich meinen. Wir konzentrieren uns auf das, was für den Verein wichtig ist. Ich bin fokussiert und will möglichst noch zwei Titel in dieser Saison gewinnen.“