FC Bayern News

Musiala dreht gegen die Wölfe auf und stellt neuen Bundesliga-Rekord auf!

Jamal Musiala
Foto: imago images

Jamal Musiala hat beim Bundesliga-Topspiel gegen den VfL Wolfsburg seinen ersten Doppelpack in der Fußball Bundesliga erzielt. Der 18-jährige Youngster stellte mit seinen beiden Treffern zudem einen neuen Rekord im deutschen Oberhaus auf.



22 Spiele hat Musiala in der laufenden Bundesliga-Saison für den FC Bayern absolviert. Zumeist kam der Offensiv-Allrounder von der Bank. Gegen den VfL Wolfsburg durfte der deutsche Nationalspieler von Anfang an ran und spielte in der ersten Halbzeit groß auf. Musiala erzielte in den ersten 45 Minuten einen Doppelpack und ist damit maßgeblich an der 3:1-Führung der Bayern beteiligt.

Zeitgleich stellte das Top-Talent mit seinen beiden Toren einen neuen Bundesliga Rekord auf: Mit 18 Jahre und 50 Tage wurde er zum jüngsten Spieler in der Geschichte der Bundesliga, der in einer Saison sechs Treffer erzielt hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.