FC Bayern News

Lewandowski über Choupo-Moting: “Er tut dem FC Bayern als Spieler und als Mensch gut”

Robert Lewandowski und Eric Maxim Choupo-Moting
Foto: imago images

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht Eric Maxim Choupo-Moting kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern. Der 32-jährige hat nicht nur die Bayern-Bosse mit seinen jüngsten Auftritten und Toren überzeugt, sondern auch Robert Lewandowski. Auch der Pole hat sich für einen Verbleib des Kameruners stark gemacht.



Jahrelang haben die Bayern verzweifelt einen Backup für Robert Lewandowski gesucht, in der Regel ohne Erfolg. Mit Eric Maxim Choupo-Moting hat man nun jedoch den perfekten Backup-Stürmer für den Polen gefunden. Der Angreifer hat in den vergangenen Wochen, als Lewandowski verletzt ausfiel, eindrucksvoll gezeigt, dass er durchaus in der Lage ist den Bayern sportlich weiterzuhelfen. Choupo-Moting traf nicht nur in beiden CL-Spielen gegen PSG, sondern auch in der Bundesliga, unter anderem beim wichtigen 3:2-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg. Mit zehn Torbeteiligungen in 31 Spielen hat er eine starke Quote für einen Ergänzungsspieler.

Nicht nur die Fans und Verantwortlichen an der Isar würden Choupo gerne auch in der kommenden Saison behalten, auch Robert Lewandowski ist ein Fan von dem Kameruner.

“Choupo bringt immer seine Leistung, sobald er gebraucht wird”

Im Interview mit der “Sport BILD” machte sich der Pole für einen Verbleib des 32-jährigen stark: “Choupo bringt immer seine Leistung, sobald er gebraucht wird. Als er zum FC Bayern kam war er bei uns sofort integriert. Choupo tut dem FC Bayern als Spieler und als Mensch gut.”

Wie wichtig der Stürmer für die Bayern ist, zeigen laut Lewandowski vor allem seine beiden Tore gegen Paris in der CL: “Ich habe ihm vor dem Rückspiel in Paris gesagt: „Choupo, jetzt musst du zwei Dinger machen.“ Er hat wieder getroffen, der ganzen Mannschaft geholfen, es richtig gut gemacht.”