FC Bayern News

Kurios: Verteidigen nur die Bayern den Meistertitel in Europas Top-Ligen?

FC Bayern
Foto: imago images

Der FC Bayern hat sich am vergangenen Wochenende vorzeitig die Deutsche Meisterschaft 2021 gesichert. Es war der neunte Titelerfolg in Serie. Mit Blick auf die anderen europäischen Top-Ligen könnten die Münchner die einzige Mannschaft sein, welche den Titel in dieser Saison verteidigt.



Nicht nur in der Bundesliga ist die Entscheidung bereits gefallen, auch in der Serie A steht der Meister schon fest: Inter Mailand hat sich nach elf Jahren Durststrecke erneut den Scudetto gesichert und damit zeitgleich die Dominanz von Juventus Turin durchbrochen. Die „Alte Dame“ hatte zuvor neun Jahre in Folge ein Dauerabo auf die Meisterschaft. Cristiano Ronaldo & Co. sind in dieser Saison jedoch zu meist hinterhergelaufen. Turin liegt nur auf Rang 5 mit 16 Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze und droht sogar die CL-Teilnahme zu verpassen.

Juve ist jedoch nicht die einzige Mannschaft, welche ihren Titel in dieser Saison nicht verteidigen konnte. Auch dem FC Liverpool wird dies nicht gelingen. Die Klopp-Elf kämpft, genau wie Juve, um die Königsklasse in England und hat sogar 23 Punkte Rückstand auf Manchester City. Den Skyblues fehlt nur noch ein Zähler aus den verbliebenen drei Spielen, um die Meisterschaft perfekt zu machen.

Auch Paris und Real drohen leer auszugehen

Während in Deutschland, Italien und England die Würfel bereits gefallen sind. Geht es in Spanien und Frankreich deutlich spannender zur Sache. Aber auch hier drohen die Spitzenteams die Titelverteidigung zu verpassen. Paris Saint-Germain liegt zwei Spieltage vor Saisonende auf Rang 2 und hat drei Zähler Rückstand auf das Überraschungsteam aus Lille. PSG muss auf einen Patzer der Nordfranzosen hoffen.

In Spanien liefern sich indes Barcelona, Real Madrid und Atletico Madrid einen packenden Titel-Dreikampf. Die Rojiblancos führen die La Liga drei Spieltage vor Ende der Saison mit zwei Zählern vor Real und Barca an. Die Titelverteidiger aus Madrid haben ein durchaus straffes Restprogramm vor sich. Die Zidane-Elf muss zwei Mal in Folge auswärts ran, zunächst gegen Granada und anschließend bei Athletic Bilbao. Zum Saisonabschluss empfängt man den Europa League-Finalisten FC Villareal zuhause.

Mit Blick auf die aktuelle Ausgangslage in Europas Topligen ist es nicht ausgeschlossen, dass nur der FC Bayern seinen Titel in dieser Saison verteidigen kann.